postheadericon Beratung

 

 

 

Wie läuft eine Beratung bei mir ab?


- Sie vereinbaren einen Termin bei mir, der 2 Stunden dauert  (bei Überschreitung der 2 Stunden wird jede angefangene halbe Stunde mit 20€ berechnet.). Das Training findet bei jedem Wetter statt.


 

Wir treffen uns und Sie schildern mir meist während eines gemeinsamen Spazierganges
das Problemverhalten Ihres Hundes.


 

- Bereiten Sie ein paar Belohnungen für den Hund zu, d.h. es eignet sich kleingeschnittener Käse, kleingeschnittene Würstchen.....also einfach was Leckeres (denn für Knäckebrot arbeiten Sie auch nicht gerne!)


 

Meist beginnen wir dann schon während dieses Spazierganges mit dem Hund zu arbeiten.....was allen Teilnehmern viel Spass bereitet.


 

Es wird gebeten, mit angemessener Kleidung zu erscheinen. Gute Schuhe, sportliche Kleidung und im Winter Kappe und Handschuhe sind Pflicht.


 

Nachdem Ihr Hund nun müde ist vom Arbeiten, setzen wir uns zusammen um einen schriftlichen Trainingsplan, der für Sie individuell zugeschnitten wird, auszuarbeiten


 

- Sie haben ausreichend Zeit Fragen zu stellen, auch sind alle übrigen Familienmitglieder immer gerne bei mir gesehen und können ihrer Neugierde freien Lauf lassen..


 

Weiters wird besprochen, welche besondere Trainingstechnik sich am Besten für Sie und Ihren Hund eignet.


 

Wenn alle Fragen beantwortet sind, vereinbaren wir einen nächsten Termin und sind schon ganz gespannt, was beim nächsten Treffen wohl Neues dazukommt.


 

- Sollten Sie einen Termin verschieben müssen, dann bitte ich Sie, mir dies 2 Tage vorher zu melden, ansonsten wird der Termin trotzdem berechnet. Es werden keine Terminänderungen an Sonn-u.Feiertagen angenommen!


 

Lesen Sie hierzu bitte die AGB`S